• darkblurbg
    Herzlich Willkommen im Gästehaus Lehne
  • darkblurbg
    Großes Ferienhaus in herrlicher Natur
  • darkblurbg
    Wo die Weser einen großen Bogen macht
  • darkblurbg
    Komfortabel übernachten
  • darkblurbg
    Moderne Ferienwohnungen
  • darkblurbg
    Wohlfühlambiente
  • darkblurbg
    Erholung Pur
  • darkblurbg
    300 Meter bis zum Weserradweg
  • darkblurbg
    Geschmackvolle Ausstattung
  • darkblurbg
    Relaxen im Außenbereich
  • darkblurbg
    Entdecken und Erleben

Hann. Münden

Hann. Münden, bekannt als "Drei-Flüsse-Stadt", ist durch die Vereinigung von Fulda und Werra zur Weser ein beliebter Erholungsort mit weniger als 25.000 Einwohnern.
Natur- und Kultursuchende sind hier gut aufgehoben, die Stadt ist durch seine alten Fachwerkbauten und dem historischen Rathaus ein interessantes Ausflugsziel für jede Altersklasse.

Ferienhäuser und Ferienwohnungen in unmittelbarer Nähe

Nur 1 Stunde von Hannoversch Münden entfernt finden Sie unsere modernen Ferienwohnungen in Boffzen. Somit bieten wir Ihnen einen ideal Ausgangspunkt für Ihren Urlaub im Weserbergland.

Informationen & Wissenswertes über Hann. Münden

Die erste Erwähnung einer Stadt an der Stelle des heutigen Hann. Münden erfolgte im Jahre 1183. Da hier bereits von einer Stadt die Rede war, muss die Gründung einer Siedlung schon viel früher erfolgt sein - Gimundi auf dem Gebiet des heutigen Altmünden zählt als eine der Vorläufer. Ihr Bestehen war seit dem Jahre 802 bekannt.

Noch heute kann man zahlreiche Nachweise in der Stadt von der Geschichte Hann. Münden's bestaunen. Die historische Altstadt mit seinen gut erhaltenen Fachwerkhäusern zieht sich mehr als 700 Meter durch die Innenstadt, einer der beliebtesten Sehenswürdigkeiten stellt das Rathaus dar. Auch die St. Blasius Kirche ist sehr bekannt und lockt jedes Jahr zahlreiche Besucher in die Weserbergland-Stadt.

Besondere Events und Veranstaltungen in Hann. Münden

Der Veranstaltungskalender der Stadt Hann. Münden hält das ganze Jahr über zahlreiche Events für alle Altersklassen bereit. Allgemein werden Stadtführungen, Radtouren, Kanufahrten, Wandertouren und Schifffahrten angeboten. Selbst Sonntags, in der Zeit vom 15.Dezember-31.Oktober, sind ausgedehnte Shoppingtouren in der Altstadt möglich. Weiterhin werden in den Sommermonaten die Doktor-Eisenbarth-Spiele aufgeführt, mitte Juni findet das Rosenfest statt, am letzten Sonntag im September lädt der Herbst- und Bauernmarkt zu einem gemütlichen Rundgang ein.

Der Weg von unseren Ferienwohnungen nach Hann. Münden


Größere Kartenansicht