• darkblurbg
    Herzlich Willkommen im Gästehaus Lehne
  • darkblurbg
    Großes Ferienhaus in herrlicher Natur
  • darkblurbg
    Wo die Weser einen großen Bogen macht
  • darkblurbg
    Komfortabel übernachten
  • darkblurbg
    Moderne Ferienwohnungen
  • darkblurbg
    Wohlfühlambiente
  • darkblurbg
    Erholung Pur
  • darkblurbg
    300 Meter bis zum Weserradweg
  • darkblurbg
    Geschmackvolle Ausstattung
  • darkblurbg
    Relaxen im Außenbereich
  • darkblurbg
    Entdecken und Erleben

Grünenplan

Zum Ort Delligsen zugeordnet und im Landkreis Holzminden gelegen befindet sich Grünenplan, ein Ort mit weniger als 2.500 Einwohnern. Hier erwartet Sie Natur pur - der Ort selbst liegt in einem Talkessel des Hils-Gebirges, umsäumt mit riesigen Wäldern. Die in Grünenplan ansässige Glasmacherkunst lockt jedes Jahr zahlreiche Besucher in die ruhige Umgebung, die umliegenden Wälder bilden ein perfekten Wanderort direkt im Weserbergland.

Ferienhäuser im Weserbergland

Nur knapp eine Stunde von Grünenplan entfernt liegen unsere gemütliche Ferienwohnungen in Boffzen. Von hier erreichen Sie Sehenswürdigkeiten und Attraktionen im Weserbergland binnen kurzer Zeit - somit stellen unsere Feriendomizile den perfekten Ausgangspunkt Ihren Urlaubs dar.

Wissenswertes über Grünenplan

Die Entstehung der Stadt ist eng an die Errichtung der fürstlichen Spiegelglashütte „Zum Grünen Plan“ gebunden, welcher Herzog Karl I. in 1744 erbauen ließ. Namenspate war eine Wiese, die sich im Ort befand. Das Werk Grünenplan gehört heute zur Schott Desag AG und ist in Niedersachsen das älteste Werk der Glasindustrie. Zwei Glasmachermuseen, das Erich-Mäder-Glasmuseum und das Glasmacherhaus, klären anschaulich über die Glaskunst in Grünenplan auf.
Der Kanarienvogelhandel war das zweite wirtschaftliche Standbein Grünenplans. Ludwig Ruhe gründete hier 1860 seine auf der ganzen Welt bekannte Tierhandlung. Allerdings erfolgte 1882 der Umzug derselben nach Alfeld, sodass Grünenplan seinen weltbekannten Status diesbezüglich verlor.

Besondere Events und Veranstaltungen in Grünenplan


In den Sommermonaten finden jeden Sonntag von 14 bis 17 Uhr Besichtigungen des Erich-Mäder-Glasmuseums statt. Am ersten Sonntag des Monats wird von 14 bis 16 Uhr die Besichtigung des Glasmacherhauses angeboten. Weiterhin bieten Städte wie Einbeck, Hameln, Höxter und Hildesheim in der näheren Umgebung ein reiches Angebot an Sehenswürdigkeiten und Veranstaltungen.

Der Weg von unseren Ferienwohnungen und Pensionszimmern nach Grünenplan


Größere Kartenansicht