• darkblurbg
    Herzlich Willkommen im Gästehaus Lehne
  • darkblurbg
    Großes Ferienhaus in herrlicher Natur
  • darkblurbg
    Wo die Weser einen großen Bogen macht
  • darkblurbg
    Komfortabel übernachten
  • darkblurbg
    Moderne Ferienwohnungen
  • darkblurbg
    Wohlfühlambiente
  • darkblurbg
    Erholung Pur
  • darkblurbg
    300 Meter bis zum Weserradweg
  • darkblurbg
    Geschmackvolle Ausstattung
  • darkblurbg
    Relaxen im Außenbereich
  • darkblurbg
    Entdecken und Erleben

Duingen

Duingen ist eine Gemeinde im Landkreis Hildesheim. Sie liegt in Niedersachsen, und zwar im Südwesten. Besonders reizvoll ist die Umgebung, in welche Duingen eingebettet ist. Östlich findet sich der Naturpark Weserbergland Schaumburg-Hameln. Umrahmt wird der Ort vom Fluss Ith sowie dem Thüster Berg und dem Duinger Berg, die wiederum Teil des Leineberglandes sind. Den Besucher der knapp 3.000 Seelengemeinde erwartet also eine abwechslungsreiche Landschaft, die zum Erkunden einlädt und mit zahllosen Rad- und Wanderwegen lockt. Unbedingt sollte man einen Besuch der Duinger Seenplatte vornehmen. Sie ist idyllisch gelegen und setzt sich aus dem Humboldsee, Weinberger See, Bruchsee und dem Ententeich zusammen. Von unserem Gästehaus aus sind es etwa 42 Kilometer bis nach Duingen. Vor allem für Motorradfahrer ist die abwechslungsreiche Strecke von unseren Ferienwohnungen aus zu empfehlen.

Ferienwohnung nahe Duingen

Die Gemeinde Duingen setzt sich aus acht Gemeindeteilen zusammen. Als Tagesausflugsziel ist Duingen in jedem Fall eine Reise wert! Sie suchen eine Pension oder Ferienwohnung oder eine andere geeignete Unterkunft im Weserbergland? Möchten Sie Ihren Urlaub in Duingen verbringen, wenden Sie sich auf der Suche nach einer geeigneten Unterkunft an uns.

Duingen - Wissenswertes

In Duingen gibt es einiges zu entdecken. Vor allen Dingen haben sowohl Traditionelles, wie auch Modernes ihren Platz in der Gemeinde. Duingen war Heimatort der Töpfer. Das Töpferhandwerk war bis zu Beginn des 18. Jahrhunderts der Wirtschaftszweig des Ortes. Allerdings war Duingen schon immer bekannt dafür, dass man sich neuen Entwicklungen nicht verschließt. Daher wurde das Töpferhandwerk im 18. und 19. Jahrhundert in die industrielle Fertigung von Steinzeugrohren umgewandelt. Das Töpfermuseum führt den Interessenten durch die verschiedenen Epochen dieser wirtschaftlichen Wandlung.

Ferner war die holzverarbeitende Industrie in Duingen ansässig, was aufgrund der geographischen Lage nicht verwundert. Dank der Sticheisenbahnlinie ab Mitte des 19. Jahrhunderts zwischen Duingen und Delligsen konnte sich aus dem Ort ein kleines Wirtschaftszentrum entwickeln.

Veranstaltungen in Duingen

Duingen ist eine Gemeinde, in welcher das Miteinander der Generationen und die Traditionen im Mittelpunkt stehen. Das hat viele interessante Veranstaltungen zur Folge. Ob es nun ein Spielnachmittag im Vereinsheim ist, ein Klönnachmittag der Landfrauen, ein Schützenfest oder ein Adventsnachmittag, gefeiert wird in Duingen gern und oft. Es gibt kaum eine Woche, in welcher nichts geboten wird. Darum empfehlen wir ausdrückliche einen Reisetag nach Duingen.

Der Weg von unseren Ferienwohnungen nach Duingen


Größere Kartenansicht